Klassen

Wir bilden aus in den folgenden Klassen:

 

  • Klasse AM:     Kleinkrafträder und drei-und vierrädrige Kfz bis 50 ccm ; beschränkt auf 45 km/h; ab                             15/16 Jahren

 

  • Klasse A1:      Leichtkrafträder bis 125 ccm; beschränkt auf 11 kw und dreirädrige Kfz über 50 ccm und                          bbH über 45 km/h, beschränkt auf 15 kw; ab 16 Jahren 

 

  • Klasse A2:      Motorradführerschein, beschränkt auf Krafträder bis 35 kW; ab 18 Jahren

 

  • Klasse A:        Motorradführerschein über 35 kw und dreirädrige Kfz über 15 kw; ab 24 Jahre ( ab 20                              Jahre bei mind. 2 jährigem Vorbesitz der Klasse A2 )

 

  • Klasse BF 17: begleitetes Fahren mit 17 Jahren; ein Jahr nur Fahrerlaubnis mit Begleiter ab 30 Jahren 

 

  • Klasse B:        Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen; ab 18 Jahre

 

  • Klasse BE:      Pkw mit Anhänger; bei vorhandenem oder parallel abgelegtem Führerschein der Klasse B;                       ab 18 Jahren

 

  • B196 :           Leichtkrafträder bis 125 ccm; beschränkt auf 11 kw, bei vorhandenem Führerschein der                           Klasse B ( mind. 5 Jahre ); ab 25 Jahre
     

 

 

 

 

 

Neu ab 2020 !!!!

 

 Autoführerschein "upgraden" um Motorräder

bis zu 125 cm3 fahren zu dürfen

Die Eintragung der Schlüsselzahl B196 wurde beschlossen und am 20.12.19 vom Bundesrat genehmigt.

 

Vorraussetzung für B196 :

 

  • Mindestalter 25 Jahre
  • mind. 5 Jahre im Besitz des B Führerscheins
  • mind. 4 theoretische Unterrichtsstunden à 90 Min.
  • mind. 5 praktische Unterrichtsstunden à 90 Min.

 

Wie läuft die Ausbildung ab:

 

Sie besuchen bei uns mind. 4x den motorradspezifischen Unterricht à 90 Min.

Danach erfolgt eine praktische Ausbildung von mind. 5 Fahrstunden à 90 Min,

in denen die Grundfahraufgaben der Kl. A1, Überlandfahrten und Autobahnfahrten

gefahren werden müssen.

 

Gibt es eine Prüfung ?

 

NEIN

 

Wie geht es weiter ?

 

Nach erfolgreich absolvierter Ausbildung stellt der Fahrlehrer eine Bescheinigung aus,

die Sie bei der Führerscheinstelle vorlegen müssen, um die Schlüsselnummer B196

eingetragen zu bekommen.

 

Aber Achtung  !!!!!!

 

  1. KEIN Aufstieg nach 2 Jahren auf A2 möglich
  2. NUR in Deutschland gültig

 

Kosten :

 

Anmeldung, Theoriestunden ( 4x 90 Min. ), Fahrstunden ( 5x 90 Min )

 

                                                                                       Gesamtpreis :   599,00 €

 

Sollten Sie weitere Fahrstunden für den sicheren Umgang mit dem Fahrzeug benötigen,

berechnen wir 41 € pro Fahrstunde à 45 Min.