Auto-Innenraum

Klassen

Klasse AM:

- Kleinkrafträder sowie drei-und          vierrädrige Kfz wie z.B                      Motorroller, Trike oder Quad 


- mit Hubraum bis maximal 50 ccm

 
- beschränkt auf 45 km/h


- ab 15/16 Jahren

Klasse A1:

- Leichtkrafträder bis 125 ccm,          beschränkt auf 11 kw und              maximal 45km/h wie z.B: Roller,    Mopeds und Mokicks


- dreirädrige Kfz über 50 ccm            und bbH über 45 km/h,                    beschränkt auf 15 kw


- ab 16 Jahren 

Klasse A2:

- Motorradführerschein                      beschränkt auf Krafträder bis 35    kW (48 PS) Leistung und                maximal 0,2 kW/kg                          Eigengewicht (Maschine                  mindestens 175 kg)


- ab 18 Jahren

- beinhaltet die Klassen AM und 

  A1

- Motorradführerschein über 35 kw      und dreirädrige Kfz

  über 15 kw, schneller als 45 km/h


- ab 24 Jahre ( ab 20 Jahre bei            mind. 2 jährigem Vorbesitz der          Klasse A2 )


- beinhaltet die Klassen AM, A1          und A2

- Leichtkrafträder bis 125ccm


- beschränkt auf 11 kw


- bei vorhandenem Führerschein      der Klasse B (mind. 5 Jahre im      Besitz)


- ab 25 Jahren


- nur in Deutschland gültig und          nicht aufstiegsfähig

- begleitetes Fahren mit 17 Jahren
- Kraftfahrzeuge: bis 3500 kg zulässige    Gesamtmasse
- Anhänger bis max. 750 kg zulässige      Gesamtmasse

- Fahrzeugkombinationen< 3500kg         zulässige Gesamtmasse 
- bis zum 18. Lebensjahr Fahrerlaubnis    nur mit Begleiter 
-> Bedingungen für Begleiter: mind.     30 Jahre alt, 5 Jahre im Besitz des   Autoführerscheins und max. 1 Punkt   in Flensburg

-beinhaltet Klasse AM 

Klasse B:

- ab 18 Jahre

- Kraftfahrzeuge: bis 3500 kg

  zulässige Gesamtmasse


- Anhänger bis max. 750 kg              zulässige Gesamtmasse

- Fahrzeugkombinationen

  < 3500kg     

  zulässige Gesamtmasse 

- beinhaltet Klasse AM 

Klasse BE:

- ab 17/18 Jahre

- Fahrzeugkombinationen, die aus    einem Zugfahrzeug der Klasse B    und einem Anhänger bestehen,      deren zulässige Gesamtmasse      über 4250 kg betragen.